clean politics

Aktiv werden!

Melden Sie rassistische Botschaften!

Flammenwerfer gegen Flüchtlinge? Aufrufe zum Boote versenken? Solche und andere menschenverachtende Meldungen finden sich derzeit zuhauf in sozialen Netzwerken und auch auf den Seiten einiger PolitikerInnen.

Machen Sie jetzt gemeinsam mit uns sichtbar, mit welchen hetzerischen, menschenfeindlichen und rassistischen Aussagen PolitikerInnen auf Stimmenfang gehen! Fotografieren und speichern Sie die Wahlkampfmotive und Slogans, die Sie auf Plakaten, Foldern, Videos oder in Online-Medien finden. Schreiben Sie mit, wenn einE PolitikerIn mal wieder in einer Rede in der nationalsozialistischen Mottenkiste kramt.

Schicken Sie uns Ihr Material an cleanpolitics@zara.or.at – damit wir dokumentieren können, mit welch billigen und menschenverachtenden Motiven einige PolitikerInnen arbeiten und fragwürdige Wahlversprechen aufbauen.

Zusätzlich werden wir diese rassistischen Wahlkampfmaterialien – und Aussagen dem üblichen follow-up unterziehen und ggf. zur Anzeige bringen bzw. an zuständige Stellen zur Begutachtung weiterleiten.